EnglishZurück zum Intro!

jobmesse braunschweig
Herzlich willkommen!

Rückblick: Rahmenprogramm jobmesse braunschweig

Messe-Infos & Aussteller

Messe-Infos

Rahmenprogramm

Rahmenprogramm

Impressionen

Impressionen
Die jobmesse braunschweig bietet Bewerbern die Gelegenheit, ihr Wunschunternehmen im persönlichen Gespräch kennenzulernen und “face-to-face” von sich zu überzeugen, ohne erst zum Vorstellungsgespräch eingeladen worden zu sein. Aber nicht nur an den Messe-Ständen werden wichtige Weichen für die persönliche Zukunft gestellt – auch das Rahmenprogramm sorgt für vielfältige Karriere-Kicks…

Workshops

Wie sieht das perfekte Anschreiben aus? Und wie finde ich den Beruf, der wirklich zu mir passt? Wer diese oder ähnliche Fragen im Kopf hat, sollte sich die Workshops von Sven Emmrich auf gar keinen Fall entgehen lassen. Der renommierte Bewerbungscoach und Gründer von Karrierehelden.de bietet auf der jobmesse braunschweig spannende Workshops an. Gemeinsam mit den Besuchern geht er dabei den folgenden Themen auf den Grund.

 

Sven Emmrich

 In 3 Schritten zur Berufung – Finden Sie den Job, der zu Ihnen passt

Messe-Samstag: 10.30 – 11.30 Uhr
Messe-Sonntag: 11.30 – 12.30 Uhr

Das überzeugende Anschreiben – mit der SAHRA-Erfolgsformel in den neuen Job

 Messe-Samstag: 12.40 – 13.40 Uhr
Messe-Sonntag: 13.40 – 14.40 Uhr

Warum sollen wir gerade Sie einstellen? – Die Erfolgsformel für das Vorstellungsgespräch

Messe-Samstag: 14.40 – 15.40 Uhr
Messe-Sonntag: 15.40 – 16.40 Uhr


Die beiden Finanzspezialisten Robert Reichelt und Marvin Klose von Allfinanz – Deutsche Vermögensberatung führen auf der jobmesse braunschweig interessante Workshops zu folgenden Themen durch.

Robert Reichelt und Marvin Klose

Beruf – Karriere – Zukunft

Was macht einen modernen Arbeitgeber aus? Wie erreichen Sie Ihre persönlichen Ziele? Neue Methoden der Bewerbung.

Messe-Samstag: 11.40 – 12.30 Uhr
Messe-Sonntag: 12.40 – 13.30 Uhr

ANTES-DISK – Der StärkeTest (Was will ich im Beruf?)

Was fällt mir im Beruf leicht? Wo liegen meine Stärken? In diesem Workshop erfahren Sie auf unterhaltsame Weise, wie Sie sich noch besser einschätzen und besser verkaufen können.

Messe-Samstag: 13.45 – 14.35 Uhr
Messe-Sonntag: 14.45 – 15.35 Uhr

job-talk

Es gibt unzählige Karrieremöglichkeiten – und es ist nie zu spät für eine neue Idee, egal zu welchem Zeitpunkt im Leben. Das Thema „Quereinstieg“ bekommt in der heutigen Arbeitswelt einen immer höheren Stellenwert. Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels gehen immer mehr Unternehmen gezielt auf die Suche nach motivierten Menschen, die ihrem Lebenslauf einen neuen Impuls geben wollen.

Vertreter verschiedener Aussteller berichten beim job-talk von ihren Erfahrungen, warum ein Quereinstieg eine gute Karrierechance sein kann und welche konkreten Möglichkeiten sich bei ihnen dazu bieten.

„Von Bruce Wayne zu Batman – Quereinstieg als Karrierechance“

Messe-Samstag: 12.00 – 12.40 Uhr
Messe-Sonntag: 13.00 – 13.40 Uhr

Bewerbungsmappencheck

Die Bewerbungsmappe ist eine Visitenkarte. Sie soll den Empfänger von den Fähigkeiten des Kandidaten überzeugen und schließlich eine Einladung zum Vorstellungsgespräch bewirken. Der Knackpunkt: Personaler erhalten in der Regel zahlreiche Mappen täglich – also gilt es schon auf den ersten Blick positiv aufzufallen, sich nicht mit “08/15″-Unterlagen zu bewerben, sondern sich professionell und individuell zu empfehlen. Auf der Messe prüfen daher Experten die Bewerbungsmappen der Besucher.

Bewerbungsfotoservice

Die Bedeutung des Fotos wird von vielen Bewerbern unterschätzt. Eine vorteilhafte Aufnahme kann Sympathie und Kompetenz vermitteln und so die Chancen enorm erhöhen in die engere Auswahl zu kommen. Auf der Messe gibt es deshalb in Zusammenarbeit mit MoNo Photography den beliebten Bewerbungsfotoservice.

Vorträge

Welcher Beruf passt zu mir? Worauf kommt es in einer zeitgemäßen Bewerbung an? Wie hinterlasse ich einen guten ersten Eindruck? Mit diesen und vielen weiteren Fragen kommen die Besucher zur Messe. Antworten erhalten sie in den zahlreichen Fachvorträgen und Präsentationen, die im Rahmen der Messe von verschiedenen Referenten gehalten werden. Im Anschluss stehen die Redner selbstverständlich für weiterführende Fragen zur Verfügung.