EnglishZurück zum Intro!

Nice to meet you: Marienhospital Stuttgart bei der 7. jobmesse stuttgart

Es ist der erste Ort, den viele von uns je erblickt haben. Wir alle sind im Fall der Fälle darauf angewiesen und manchmal ist es auch der letzte Ort, den wir sehen. Die Rede ist vom Krankenhaus. Für manche ein steriler Ort, für andere ein Mittel zum Zweck und für den ein oder anderen ein echter Halt in schwierigen Situationen.
Das Marienhospital Stuttgart seit 2013 bei der jobmesse stuttgart dabei und auf diesem Wege bereits auf viele neue Kolleginnen und Kollegen gestoßen – Zeit also über das Team vor Ort und die Leidenschaft zum Beruf zu sprechen. Es folgt ein Interview, das informiert, amüsiert aber vor allem auch positiv verwundert. Wer erwartet von einem katholischen Krankenhaus schon Schlagfertigkeit, einen wunderbar subtilen Humor mit Augenzwinkern oder Einblicke, die eine Menge Herzlichkeit und Fun Factor in Sachen Beruf erahnen lassen? Fazit für uns persönlich: Es lohnt sich, das wohl coolste, katholische Krankenhaus ever näher kennenzulernen – WE LIKE! :-)

Warum ist das Marienhospital Stuttgart bei der Jobmesse dabei?

So eine Möglichkeit, sich als Arbeitgeber zu präsentieren, sollte man sich als Unternehmen doch einfach nicht entgehen lassen. Und, als „Wiederholungstäter“ 😉 waren wir ja bereitsdie letzten Jahre ebenfalls auf der jobmesse stuttgart mit dabei. Das ist doch dann ein gutes Zeichen, wenn wir auch in diesem Jahr wiederkommen, oder?

In welchen Bereichen suchen Sie?

Mit mehr als 2.000 Mitarbeitenden aus über 70 Nationen sind wir in Stuttgart-Süd der größte Arbeitgeber im Stadtteil. In wirklich allen Berufsgruppen suchen wir derzeit tatkräftige Verstärkung. Vor allem natürlich im Bereich der Pflegenden. Hier geht es uns nicht anders, als vielen weiteren Arbeitgebern in ganz Deutschland. Daher liegt unser Messeschwerpunkt in diesem Jahr auch im Bereich der Pflege. Mitarbeiter aus der Pflege stehen an beiden Messetagen für Gespräche und Fragen von Bewerbern zur Verfügung. Ebenso halten wir Informationen über die neue generalistische Pflegeausbildung ab 2020 an unserem Messestand Nummer 34 bereit.

Gerade die Branchen Gesundheit/Pflege/Soziales haben es aktuell eher schwer – warum sollten potenzielle Bewerber dennoch von Ihrem Angebot überzeugt sein?

Als katholisches Krankenhaus stehen wir für moderne Spitzenmedizin mit erlebbaren christlichen Werten. Klingt wie ein toller Marketingsatz, oder? 😉 Aber wir leben genau diese Prinzipien. Medizinische Versorgung auf höchstem Niveau im Einklang mit der Grundhaltung der Nächstenliebe sowie der ganzheitlichen Fürsorge für Körper und Seele in Zeiten von Krankheit aber auch in Zeiten von Gesundheit.

Das macht das Arbeiten bei uns im „Maho“ wie uns unsere Mitarbeitenden und auch Patienten liebevoll nennen dann doch besonders. Neben vielen zeitgemäßen Leistungen als Arbeitgeber vom Jobticket bis zum Jobrad, Kinderbetreuung und ein großes Gesundheitsangebot bieten wir über unser eigenes Bildungszentrum zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten direkt im eigenen Haus. Und im Sinne der ganzheitlichen Betrachtung „gesunder Körper, gesunder Geist“ haben wir Resilienz-Angebote für unser Mitarbeitenden. Ganz neu seit diesem Jahr bieten wir ein eigenes Konfliktmanagement-System mit Konfliktnavigatoren an. So werden unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der professionellen Bewältigung von Konflikten sicherer gemacht.

Wir haben ein kleines Video mit den TOP 6 Gründen, warum es sich lohnt, im Marienhospital Stuttgart. Film ab! 😉

Worum wird es am Sonntag im Vortrag gehen?

Genau, da war doch noch was. Am 2. Messetag, am Sonntag 20.10.2019 zur besten „Spätzle-und-Braten-Zeit“ um 12.00 Uhr wird Kirsten Heiland, Leiterin der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege interessierten Messebesuchern unser Konzept zur neuen generalistischen Pflegeausbildung ab dem Jahr 2020 geben. Bei dieser Gelegenheit stellt Frau Heiland natürlich auch das Marienhospital als Arbeitgeber vor. Wir laden alle Messebesucher schon jetzt in den Vortragsbereich ein.

Was ist das Schönste an einem Beruf im Bereich Gesundheit?

Menschen kommen zu uns ins Marienhospital, weil sie krank sind. Wenn sie unser Haus wieder verlassen, sind sie komplett gesund oder wir begleiten sie auf dem Weg der Genesung. Dieses Gefühl, etwas tun zu können, direkt für und am Menschen, das ist sehr erfüllend für einen selbst. Wenn DAS nicht die zweitschönste Sache der Welt – nach Fußball – ist, dann wissen wir auch nicht weiter… 😉

Gibt es sonst noch etwas, dass das Marienhospital Stuttgart besonders macht?

Und ob. Vom eigenen Floristen über den „Nasenpapst“ bis hin zur im Krankenhaus Klarinette spielenden Ordensschwester, die zugleich die Hausapotheke leitet, arbeiten bei uns „echte Typen“, die unser Haus einmalig und sehr besonders machen.

Auch wenn jetzt nur 3 von mehr als 2000 Mitarbeitenden genannt sind, so machen alle, wirklich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter das Marienhospital Stuttgart zu dem besonderen Krankenhaus im Stuttgarter Süden.

3

7. jobmesse stuttgart

Öffnungszeiten: Samstag, 19.10., 10-16 Uhr und Sonntag, 20.10., 11-17 Uhr

Location: ICS Messe Stuttgart, Messepiazza 1, D-70629 Stuttgart

Eintritt: 3 Euro

Eintritt frei: Schüler, Azubis, Studierende, Rentner, Menschen mit  Behinderung und deren Begleitung (Ausweismerkmal „B“), Erwerbslose, Transferleistungsbezieher, Kinder bis 14 Jahre

Website: jobmessen.de/stuttgart

Facebook: Jobmesse Deutschland

Instagram: jobmessen

Related Posts
newsbild03Manager für Menschen