EnglishZurück zum Intro!

Abkassiert und eingetütet – Aldi Nord nimmt Messe-Award der jobmesse kiel mit nach Hause

Die Aussteller haben sich mit ihren Ständen bei der 11. jobmesse kiel mächtig ins Zeug gelegt, die Besucher haben abgestimmt: Aldi Nord wurde mit dem Award zum Stand der Messe ausgezeichnet. Europaletten, Obstkisten, frische Kräuter und Postkarten mit frechen Sprüchen à la „Am Ende wird abkassiert.“ – Der Discounter präsentierte sich jung, modern und der Stand erinnerte an Urban Gardening.

Großer Ansturm an beiden Messetagen

Menschentrauben bildeten sich in der Eingangshalle und vor Süverkrüp Automobile an beiden Tagen vor der Eröffnung der Messe. Auch die stündlichen Shuttle-Busse der KVG waren gut gefüllt. Zwischen den vollen Gängen tummelten sich an beiden Tagen auch Presseverteter – mit Kamera, Mikrofon oder Klemmbrett bewaffnet, suchten sie nach Besonderheiten an den Ständen und wurden fündig: Bei dem Parkraummanagement-Unternehmen Designa gab es ein elektrisches Miniatur-Parkhaus und einen Jobticket-Automaten. Lidl hatte an seinem Stand ein Kassenband, das zu einem Quizduell-Tisch umfunktioniert wurde, so dass Besucher gegeneinander antreten konnten. Bei der jobmesse kiel galt generell: Barrieren zwischen Besuchern und Ausstellern schnell abbauen, eine entspannte Atmosphäre schaffen und ins Gespräch kommen.

Volle Workshops und interessante Inhalte

Erstmalig war der Berliner Bewerbungscoach Sven Emmrich in Kiel zu Gast und hielt an beiden Tagen seine Workshops – viele kamen extra für ihn an beiden Tagen. Die Themen Anschreiben und Vorstellungsgespräch sind immer noch sehr gefragt und sorgen für Unsicherheiten bei Bewerbern. Die Workshops stellen eine wertvolle Unterstützung im Bewerbungsprozess dar. Auch das Thema Quereinstieg wird für Unternehmen und Besucher ein immer wichtigeres. „Von Bruce Wayne zu Batman“ war der Titel der Podiumsdiskussion an der verschiedene Aussteller teilnahmen, unter anderem Michael Raßdörfer, Geschäftsführer der Vater Unternehmensgruppe: „Ich selbst bin das beste Beispiel für Quereinstieg. Ich habe weder eine Ausbildung in meinem derzeitigen Bereich, noch studiert und bin dennoch Geschäftsführer geworden.“ Immer mehr Menschen wollen sich auch im höheren Alter noch neu erfinden, umorientieren und suchen nach neuen Herausforderungen – auch das Sonder-Areal „Straße der Weiterbildung“ war für viele Besucher auf der jobmesse kiel daher sehr interessant.

Die veranstaltende Agentur BARLAG gratuliert allen Gewinnern herzlich und bedankt sich bei Besuchern und Ausstellern für zwei erfolgreiche Messetage. Die jobmesse deutschland kommt im nächsten Jahr wieder zu Süverkrüp Automobile in Kiel-Wittland: Am 26./27. Oktober 2019!

Related Posts
Idee_VA.cdrjobmesse_osnabrück_Location_1