EnglishZurück zum Intro!

Jung & Alt auf Karrierekurs: Tausende Besucher bei 9. jobmesse dortmund erfolgreich

Die Weichen für neue Karrieren stellen, wertvolle berufliche Kontakte knüpfen, sich orientieren und informieren – all das konnten die Besucher der 9. jobmesse dortmund, die am Wochenende des 11./12. Februar in der Mercedes-Benz Niederlassung Dortmund stattfand. Mehr als 80 Top-Unternehmen präsentierten sich entlang des roten Teppichs mit attraktiven Angeboten für Jung und Alt – auch eine Reihe an interessanten Bildungsinstituten war als Aussteller vor Ort und informierte im Rahmen der „Insel der Weiterbildung“ zum Thema „Lebenslanges Lernen“.

Diese Chance nutzten tausende Schüler, Studenten, Absolventen sowie Berufsprofis. Bestens vorbereitet durch den ausführlichen Messe-Guide, qualifiziert und äußerst motiviert kamen sie ins Gespräch mit den Unternehmen, die zahlreiche Branchen repräsentierten. Ob regional, national oder international: ein bunter Aussteller-Mix ließ jeden Messegast spannende Perspektiven entdecken. Die Firmen selbst gaben ebenfalls ihr Bestes, um positiv aufzufallen und zu begeistern. Schicke Stände, kompetente Beratung sowie besondere Aktionen zeigten einmal mehr die hohe Bedeutung des Employer Branding.

„Die jobmesse dortmund hat sich enorm positiv entwickelt und mittlerweile fest im Veranstaltungskalender der Region etabliert. Immer mehr Unternehmensvertreter erkennen, wie wichtig es ist, sich aktiv in der Öffentlichkeit zu präsentieren und wie effizient sie die Messe für das Rekrutieren qualifizierter Bewerber nutzen können. Das Vertrauen der zahlreichen Firmen macht uns stolz und wir freuen uns schon sehr auf das Jubiläum im kommenden Jahr!“, so Projektleiter Jörn Schulte-Hillen.

Neben der großen Auswahl an Karrierechancen, welche an den Messeständen vorgestellt wurden, fanden alle Besucher zudem viele Highlights beim umfangreichen Rahmenprogramm. Tipps zur Optimierung von Anschreiben, Lebenslauf & Co. boten Experten vom Dortmunder Weiterbildungsforum. Für das dazugehörige perfekte Bewerbungsbild sorgte das Fotografenteam von PicturePeople, das die Bewerber ins rechte Licht setzte. Karrierecoach Ulrich Kablitz bot derweil zwei aufeinander aufbauende Bewerbungsworkshops an: Die Tite „Bewerbungsmappencheck aus Sicht eines Unternehmens“ sowie „Bewerbungsgespräch aus Sicht eines Unternehmens“ lockten zahlreiche Besucher an seinen Stand. Aber auch viele informative Fachvorträge und Präsentationen wurden geboten und sorgten für einen gut gefüllten Vortragsbereich an beiden Tagen. Ob „Mit Selbständigkeit zum beruflichen Erfolg!“ oder auch „Systematisch Kaffeetrinken – Netzwerken und Jobs finden im verdeckten Stellenmarkt mit Xing und Co.“ – abwechslungsreiche Inhalte machten die jobmesse dortmund zum Rundum-Paket zu Job & Karriere.

Bilder der diesjährigen Veranstaltung gibt es online in der Fotogalerie . Nächste Station der jobmesse deutschland tour ist am 04./05. März in Frankfurt im Kap Europa. Der Folgetermin für die 10. Jobmesse dortmund wird demnächst auf www.jobmessen.de/dortmund bekanntgegeben.

News_Sa_4520News Award_IMG_5017