EnglishZurück zum Intro!

Gut vorbereitet zur Messe – mit den Karriereseiten der Aussteller

Wer noch keine konkrete Ahnung hat, in welche berufliche Richtung es gehen soll, der trifft auf der jobmesse oldenburg auf unendlich viele Möglichkeiten. Unternehmen und Institutionen aller Branchen und Größen präsentieren sich unter einem Dach und haben vielfältige Jobangebote im Gepäck.

Eine Jobmesse ist der ideale Ort, um Kontakte zu knüpfen und mit Personalverantwortlichen ins Gespräch zu kommen. Ein spontaner Besuch lohnt sich. Vorbereiten aber auch! Wer schon weiß, welche Unternehmen interessant sein könnten, kann sich auf den Karriereseiten der Aussteller vorab informieren. Sie bieten tolle Tipps für die berufliche Orientierung, Erfahrungsberichte von Azubis und vieles mehr.

Erste Orientierung mit Karriereseiten

Welcher Beruf passt eigentlich zu mir? – Dieser Frage gehen viele Unternehmen auf ihren Karriereseiten nach. Sie liefern wertvolle Infos, einen guten Überblick und spannende Berichte. Hier ein paar Beispiele der diesjährigen Aussteller:

Und auch viele weitere der über 70 Unternehmen, Institutionen und Weiterbilder auf der 12. jobmesse oldenburg haben tolle Angebote. Hier findet ihr alle Aussteller und den Link zu ihren jeweiligen Websites www.jobmessen.de/oldenburg.

„Ich hab da schonmal Ihr Quiz gemacht!“

Neben wertvollen Infos punkten einige Karrieresites sogar mit einem kurzen Quizz. Bei Bofrost beispielsweise können Bewerber über ein paar Fragen herausfinden, ob sie ein „richtiger bofrost*aner“ sind. Am Messestand des Unternehmens können Besucher sich dann ganz gezielt mit dem Bofrost-Team über ihre individuellen Karrierechancen austauschen. Auch die Bundeswehr bietet auf ihrer Karriereseite einen Test an.  Hier geht es um die eignen Stärken. Damit lässt sich gut herausfinden, welcher der vielen angebotenen Berufe am besten zu einem passt. „Ich hab‘ auf Ihrer Website das Karriere-Quiz gemacht…“ – Das ist sicherlich ein guter Einstieg für das persönliche Gespräch am Messestand!

Erfahrungsberichte für den Blick hinter die Kulissen

Viele Unternehmen veröffentlichen Erfahrungsberichte von Auszubildenden, die über ihre Erfahrungen und Aufgaben in ihrer Ausbildung berichten. So erhalten Interessierte schon vor einer Bewerbung einen guten Einblick in den Ausbildungsalltag und alles drum herum. EWE zum Beispiel geht in ihrem Azubiblog unter anderem auch auf Themen wie Prüfungsstress und interne Veranstaltungen ein. Erfahrungsberichte oder Blogs von Unternehmen sind hilfreich bei der Berufs- und bei der Unternehmenswahl. Sie bieten die Gelegenheit ein Unternehmen von einer anderen Seite kennenzulernen und auch bei den Gesprächen am Messestand bieten sie die perfekte Gesprächsgrundlage.

Weitere Erfahrungsberichte von Ausstellern auf der 12. jobmesse oldenburg sind unter anderem:

Mit den Infos von Karriereseiten gehen Messebesucher gut vorbereitet auf das Event. Jetzt fehlt noch das richtige Outfit? – Auch dafür hat die Redaktion einige Tipps zusammengestellt.

12. jobmesse oldenburg

Öffnungszeiten: Samstag, 07. April 10.00 – 16.00 Uhr & Sonntag, 08. April 11.00 – 17.00 Uhr

Location: Weser-Ems Hallen (Halle 3), Europaplatz 12 D-26123 Oldenburg

Eintritt: 3 Euro (erm. 2 Euro)

Related Posts
jobmesse oldenburg nwzNews_IMG_1850